Veranstaltungen Volleyball
Veranstaltungen Leichtathletik
Veranstaltungen Taekwondo
Veranstaltungen Basketball

Home

„Leichtathleten starten erfolgreich in die Saison“

by Phillipp

Mareike Seefeldt, Emilie Kriegel und Jonas Jäger starteten beim Werfertag in Regis-Breitingen in die neue Freiluft-Saison. | Fotos: privat

Regis-Breitingen. Am 8. April fuhr eine kleine Delegation des SV Bad Düben zum Werfertag nach Regis-Breitingen. Dieser Wettkampf war ein erster Test, um zu ermitteln, woran im Training noch gefeilt werden muss. Für den SV Bad Düben starteten Emilie Kriegel, Mareike Seefeldt (beide w13)  und Jonas Jäger (m12). Alle drei Sportler konnten persönliche Bestleistungen aufstellen und erfüllten die Erwartungen des Trainerteams.

Jonas absolvierte die Disziplinen Kugel, Diskus und Speer das erste Mal bei einem Wettkampf. Er begann den Tag mit Kugelstoßen. Mit 6,83 Meter belegte er Platz sechs. Im Diskuswurf warf er sich mit fantastischen 21,22 Meter auf den Bronzerang. Auch beim Speerwurf übertraf er die 20-Meter-Marke mit 20,25 Meter. Diese Weite bescherte Platz vier. Auch Mareike schlug sich sehr gut. Ihr Diskus und ihr Speer landeten das erste Mal hinter der 20-Meter-Marke. Der Diskus flog auf 20,70 Meter (Platz 5) und der Speer auf 20,86 Meter (4. Platz). Die Kugel stieß sie 6,10 Meter. Auch das war eine persönliche Bestleistung. Emilie verfehlte mit 19,14 Meter die 20-Meter-Marke im Diskus nur knapp. Sie belegte am Ende mit dieser persönlichen Bestleistung  Platz sechs. Im Kugelstoßen erreichte sie mit 6,81 Meter Platz acht.

Der Schweiß der letzten Monate hat sich also gelohnt. Weiter so!

Mit dem Diskus warf sich Jonas fantastisch aufs Treppchen.

Sponsoren

64eda7cf58a2102103b95406358b24ae.png

517cdad89700c5d7ffb84c519213727f.jpg

Partner